Startseite Unsere Arbeitsebenen Seminare Forum Aktuelle Artikel Links Mitglied werden Kontakt Satzung Impressum
FAQFAQ     SuchenSuchen     MitgliederlisteMitgliederliste     BenutzergruppenBenutzergruppen     RegistrierenRegistrieren     ProfilProfil     Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen     LoginLogin 
Bleaching

 
www.machmitbleibfit.de Foren-Übersicht -> Zahnmedizin
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Klaus_Faber
Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.02.2004
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 22.04.2008, 14:40    Titel: Bleaching Antworten mit Zitat

Welche Produkte zum Bleaching sind empfehlenswert?
Soll man das überhaupt selber machen?
Was kostet der Spass?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
biker
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.04.2004
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 26.04.2008, 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Bekannte von mir hat mit Blend-A-Med Whitestrips PROFESSIONAL gute Erfahrung gemacht.

Die sind stärker aber auch teurer als die normalen Whitestrips.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
micha
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.02.2004
Beiträge: 51
Wohnort: Herford

BeitragVerfasst am: 28.04.2008, 22:50    Titel: Antworten mit Zitat

Nochmal meine Frage: ist das "self-made-bleaching" überhaupt gesund?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
biker
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.04.2004
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 28.04.2008, 23:02    Titel: Antworten mit Zitat

Also meine Bekannte hat mit dem Bleaching keine negativen Erfahrungen gemacht.

Allerdings schreiben die Hersteller zum Teil das man sich vorher von seinem Zahnartz beraten lassen soll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
banane
Mitglied


Anmeldungsdatum: 17.02.2004
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 30.04.2008, 02:10    Titel: Antworten mit Zitat

micha hat Folgendes geschrieben:
Nochmal meine Frage: ist das "self-made-bleaching" überhaupt gesund?



Gesund ist es auf jeden Fall nicht seine Zähne bleachen zu lassen, ist nur für die Schönheit. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Max
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 19.04.2004
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 30.04.2008, 06:01    Titel: behutsam Antworten mit Zitat

hallo,

es ist nicht ganz unschädlich, sich die zähne nichtfachgerecht aufhellen zu lassen. abzuraten ist von bleeching-produkten aus dem consumermarkt (white strips, etc.).

es ist auf den ph wert zu achten - also fragt besser euren zahnarzt. gerne kann ich euch auch produkte empfehlen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gandalf
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.04.2004
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 30.04.2008, 17:40    Titel: Professionelle Bleacher Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe vor kurzen einen Bericht gesehen, wo eine Praxis in Essen
beschrieben wurde, die professionell die Zähne in nur einer
Behandlung aufhellt. Die Behandlung kostet so um die 700 Euro.

Also wer wenig Zeit, keinen Glauben an die ganzen Bleaching-Packungen und
viel Geld hat, der kann's ja mal versuchen.

Gruß Gandalf Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ariane
Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.02.2004
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 01.05.2008, 01:59    Titel: Antworten mit Zitat

Welche Produkte, die nicht verschreibungspflichtig sind, sind denn zu empfehlen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Klaus_Faber
Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.02.2004
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 05.05.2008, 23:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo biker! Ich nehme die von Dir empfohlenen Blend-A-Med Whitestrips PROFESSIONAL nun für ca. 14 Tage ausprobiert! Bin bisher sehr zufrieden! Danke für den Tipp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Nora7404
Moderator


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 0

BeitragVerfasst am: 26.10.2008, 07:46    Titel: Bleaching vom Dental Hygienist Antworten mit Zitat

Hallo,

außer vom Zahnarzt gibt es professionelles Bleaching auch von Dental Hygienists. Aber leider bisher nur in einigen Großstädten. Weinen

Beim professionellen Bleaching werden beim Zahnaufhellen höher konzentrierte Präparate eingesetzt werden, düfte das Home-Bleaching nicht ganz ungefährlich sein (z.B. wenn Karies etc vorhanden). Oder die Bleaching-Mittel sind schwach und daher ineffektiv.

Andererseits ist die Behandlung durch den Zahnarzt - wie angemerkt - sehr teuer.

Als Alternative gibt es ausgebildete Dental Hygienists z.B. in Hamburg, Düsseldorf, Potsdam und in meiner Nähe Hannover bleaching-hannover.com. Diese verfügen in diesem Bereich wohl über eine den Zahnärzten gleichwertige Ausbildung in diesem Bereich, sind jedoch auf das Bleaching spezialisiert und bieten die äquivalenten Leistungen günstiger an. Außerdem verfügen sie über eine klare Preispolitik in einem angenehmen Ambiente.

Nach eingehender vorheriger Beratung und Prüfung der Zähne und des Zahnfleisches werden Aufhellungsmittel direkt auf die aufzuhellenden Zähne gebracht und wirken dort ein, etc.

Ich meine dieses ist die Lösung mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis bei geringem Risiko.

Nur Schade, daß momentan Hannover wohl die kleinste Stadt (Großstadt) ist, wo dieses Verfahren von Dental Hygienists hangeboten wird. Aber wenigstens gibt es nun auch unabhängiges Bleaching bzw. Zahnaufhellung in Hannover. [url][/url][url][/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    www.machmitbleibfit.de Foren-Übersicht -> Zahnmedizin Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de